Omega 3

Omega 3

Omega 3 ist eine spezielle Fettsäuregruppe, die in unserem Körper Außerordentliches leistet. Grundsätzlich lassen sich Fettsäuren in gesättigte, einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Vertreter unterscheiden.

Omega Fettsäuren

Einige Fettsäuren gelten für den Menschen als essentiell, was so viel bedeutete wie, dass wir sie gar nicht oder nicht in der benötigten Menge für eine vollständige Versorgung selbst herstellen können.

Für Sportler interessant, ist sicher der Einfluss von Omega-3-Fettsäuren auf den Fettstoffwechsel. 

  • Tragen zu einer normalen Herzfunktion bei
  • Tragen zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion bei
  • Tragen zur Erhaltung normaler Sehkraft bei
  • Einfluss auf den Fettstoffwechsel
  • Dienen der Versorgung mit essentiellen Fettsäuren
  • Ermöglichen eine Versorgung auch ohne Fischverzehr
  • Bequeme Aufnahme dank Kapselform
  • Ermöglichen die hochkonzentrierte Aufnahme von EPA und DHA
  • Optimal für Diätphasen geeignet

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite
Fischöle oder Omega 3 sind ein fester Bestandteil unserer Ernährung. Sie sind eine wertvolle Quelle von essenziellen Fettsäuren. Unser Körper ist nicht in der Lage, diese Fettsäuren selber herzustellen - deswegen müssen sie in unserer Ernährung vorhanden sein. Omega 3-Fettsäuren unterstützen besonders das allgemeine Wohlbefinden und haben eine Reihe wichtiger Funktionen wie die Verbesserung der Fließeigenschaft des Blutes, Minderung des Riskos von Arteriosklerose, Herzinfarkt, Hirnschlag und Thrombosen, Senkung des Blutdruckes, Dämpfung von Herzrhytmusstörungen und beugen außerdem Krebs vor.